Logo

Home

Windows

Linux

DSL

WLAN

Links

Impressum

 

 


 

Netzwerke mit Windows einrichten

Mit dem Windows-PC ohne Router ins Internet

Generell ist der Einsatz eines Router zum Aufbau der Internetverbindung sehr empfehlenswert. Router verhindern zum Beispiel, dass Dialer Schaden anrichten können. Ein Router verhindert ebenfalls, dass aus dem Internet Verbindungen zu einem internen PC aufgebaut werden können. Es gibt Geräte für DSL, ISDN und analoge Zugänge. Von Devolo gibt es auch ein Analogmodem mit Ethernetport.

Wer mit einem ungepatchten Windows online geht, ist schon so gut wie infiziert. Die IP-Bereiche der großen Provider werden im Sekundentakt von Würmern und Script Kiddies gescannt. Beherzigen Sie bitte die folgenden Hinweise.

  • Aktuelle Update und Patche installieren Installieren Sie die von Microsoft zur Verfügung gestellten Sicherheitsupdates möglichst zeitnah.
  • Windows Firewall Ab SP2 verfügt Windows XP über eine eigene Software-Firewall. Diese sollte aktiviert werden. Schalten Sie nur bei Bedarf Ports frei.
  • Aktueller Virenscanner Installieren Sie einen Virenscanner und halten Sie ihn aktuell. Ein kostenloser Scanner ist AntiVir Personal Edition von H+BEDV.
  • Spyware Scanner Zusätzlich zu einem Virenscanner sollten Sie ihren PC regelmäßig mit einem Scanner nach Spyware untersuchen. Empfehlenswert ist zum Beispiel Spybot - Search & Destroy

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie unter folgenden Links: